Dielenbänke    

Dieses praktische wie auch in vielen Variationen nutzbare Element sollte in keiner Diele oder keinem Flur fehlen - Dielenbänke. Ob große oder kleine Diele - über eine Dielenbank freut sich groß und klein, jung und alt. Entscheidend bei der Auswahl der gewünschten Funktionalität, sind die individuellen Bedürfnisse eines jeden Haushaltes. Ein Singlehaushalt hat sicherlich andere Ansprüche wie ein Großfamilienhaushalt, Hutträger wählen Garderoben sicherlich anders aus als modebewusste Menschen.

Dielenbänke – großer Nutzen im kleinen Format

Dielenbänke lassen einen Flur aufgeräumt wirken, wenn man sich bei der Einrichtung genau bewusst macht, wofür man diese einsetzten möchte. Vor allem natürlich als Sitzgelegenheit für wartende Besucher oder zum bequemen Schuhe anziehen. Wählt man eine Ausführung mit Schubkästen, kann dies natürlich auch als Ablagefach für beispielsweise Kleinteile wie Handschuhe, Hauspantoffeln oder kleine Regenschirme genutzt werden. Im breit aufgestellten Sortiment der Dielenbänke werden auch Regalausführungen in verschieden Designs und Aufmachungen angeboten. Hierbei kann die freie Fläche zum geordneten Schuhe abstellen genutzt werden. Diese Variante ist sehr empfehlenswert für Familien mit Kindern. Da hierbei die Schuhe lediglich in das Regal gestellt werden. Für Hutträger jedoch auch bestens geeignet, um ein solch auserlesenes Kleidungstück angemessen aufzubewahren. Sitzbänke mit Hutablage und einer Klappe für Schuhe oder 2 Schubladen, sind eine wunderbare Aufbewahrungsmöglichkeit für kleinere Haushalte.

MachArt

Für jeden Geschmack werden Dielenbänke angeboten. Die rustikale Machart sorgt für einen natürlichen Look, Hochglanzflächen wirken topmodisch. Teilmassive Bänke für den Mehrfamilienhaushalt sind robust und lassen keine Wünsche offen im Hinblick auf die Funktionalität. Dielenbänke finden sich in verschiedenerlei Ausführungen mit oder ohne Armlehne, mit oder ohne Sitzkissen, mit oder ohne Schubfächer - je nach Stilgefühl und eigenem Geschmack. Sitzbänke in einfacher Ausführung ohne zusätzliche Schubladen, Ablagefächer oder Sitzkissen, sollen an dieser Stelle nicht unerwähnt bleiben, da sie durch Einfachheit und vielseitige Nutzbarkeit bestechen. Diese wären beispielsweise auch als Sitzfläche für Feierlichkeiten einsetzbar oder als Abstellfläche für Dekorationsartikel in einem anderen Raum – einfach multifunktional.